Über CHINT

Weltweit führender Lieferant für erneuerbare Energien und
Effizienzmanagementkonzepte werden

Home>Über CHINT>Nachrichten

Chint / Astronergy erworb JET-Zertifizierung für den japanischen Markt

Chint / Astronergy hat gekündigt, seine Serie von polykristallinen PV-Module hat die JET-Zertifizierung von Japan Electrical Safety & Environment Technology Laboratories (JET) gewonnen. Der Erwerb der JET-Zertifizierung hilft Astronergy um die boomende japanische PV-Markt zu nutzen. 
Die Zertifizierung ist für Astronergy polykristallinen PV-Module mit einer Leistung von 135Wp bis 320Wp, um unterschiedliche Kundenanforderungen zu erfüllen. Da Japan bekannt für hohe Qualitätsstandards der elektrischen Produkten ist, und JET führt strenge Prüfung um die Qualität sicherzustellen, die volle Einhaltung mit die Anforderungen von JET makiert die hohe Qualität der Astronergy PV-Module.

Die Umsetzung des neuen FIT Systemes hat viele der weltweiten führenden PV-Herstelleren angezogen, um die japanischen Markt einzutreten. Im Rahmen dieses Programmes wird Japan sich mehr auf kommerzielle Dach-PV-Anwendungen konzentrieren, die wird ein neues Wachstum in PV-Installation  im Land auslösen. Japan gehörte zu den ersten Ländern, die eingeführte FIT, um PV Branchen und Anwendungen zu fördern. Der katastrophalen nuklearen Auslauf in dem Jahr 2011 hat die japanische Regierung und ihre Energiebehörde zu mehrer sauberen und zuverlässigen Solarenergie geführt.

"Astronergy ist kontinuierlich macht die Anstrengungen bei der Entwicklung neuer PV-Märkte. Die Module von Astronergy werden in der ganzen Welt breit geinstalliert, und die Leistung der Lieferanten wird gut von Investoren und Banken anerkannt. "Astronergy CMO Dr. Chuan Lu sagte. "Wir werden nicht nur die Module verkaufen, doch auch in der Solar-PV-Projekte in Japan zu investieren. Der japanische Markt ist definitiv einer der wichtigsten Märkte für uns. "