Über CHINT

Auf technische Forschung und Entwicklung sowie
Qualitätsmanagement konzentrieren, immer bessere Produkte
und Dienstleistungen kontinuierlich für Kunden anbieten

Home>Über CHINT>Zentrum für Forschung und Entwicklung

R&D - Solar Product 

Der Fokus liegt hier auf Forschung und Entwicklung im Bereich solarkristalliner Silikone und hocheffektiver Dünnschichttechnologie. Die gutentwickelte 2. Generation der hocheffektiven silikonbasierten Dünnfilmsolarzellen ist heutzutage eine der besten Dünnfilmzellenprodukte auf dem globalen Markt, mit der international führenden Energieeffektivität von über 10%. Des Weiteren ist die von Chint entwickelte kristalline Solarzellentechnologie ein Vorreiter in der Industrie und die Massenproduktionseffektivität von monokristallinen Solarzellen und polykristallinen Silikonsolarzellen erreichte bis zu 19,5% und 17,8%.

R&D - Energieübertragungs- und Verteilungsequipment

Es wird Forschung und Entwicklung im Bereich Hochspannungsumwandler, Smart GIS, Hochspannungsschalter und –systemlösungen betrieben. 2007 wurde Chint zum Patent-Vorzeige-Unternehmen in Shanghai. Die LW43-252 Hochspannungsabschalter hat im selben Jahr den „Zweiten Platz der nationalen Auszeichnung für Fortschritt in Wissenschaft und Technologie“ gemacht.

R&D - Elektrische Produkte mit niedriger Spannung

Es wird Forschung und Entwicklung im Bereich intelligenter Apparaturen mit niedriger Spannung , PV-Systemen, Herstellungssysteme und so weiter betrieben. Die Ausstattung der Forschungslabore und Versuchsherstellungszentren beinhaltet zum Beispiel Elektro- und Temperaturlabore, Bogenentladungsforschung und Kurzabschalterlabor. Lebens- und Arbeitsausfallsicherheitslabor, Elektromagnetisches Kompatibilitätslabor für Apparaturen mit niedriger Spannung, Lichtsimulationslabor, Systemlabor, Labor für neue Energien, Präzisionsmessungslabor etc., die zusammen die Forschungs- und Entwicklungszeiträume verkürzen und eine Forschungs- und Entwicklungsqualität sicherstellen.

R&D - Instrumente und Meßgeräte

Forschungs- und Entwicklungsarbeit wird im Bereich von Energiemessprodukten und –lösungen betrieben. So wird seit Jahren Wert auf Innovation gelegt und es wurden Partnerschaften mit verschieden inländischen Hauptenergiewissenschaftszentren für Forschung und Entwicklung, Messwissenschaftszentren und anderen Forschungsinstituten sowie verschieden weltbekannten Stromanbietern, wie Echelon, Electricité de France und so weiter geschlossen, die eine Industriekette der Systeminnovation bilden, die „Industrie, Universität, Forschungsinstitute, Anbieter und Nutzer“ verbindet. Die Ausstattung ist gut mit einem Messraum und Produktleistungslabor mit relativ hohen technologischen Stand und kompletten Funktionen, so das verlässliche Mengenübertragung für das Produktherstellungsequipment umgesetzt ist, des Weiteren wird ein Leistungstest vorgenommen, um die neu-entwickelten Produkte oder die in Masse produzierten Produkte genau zu untersuchen. Die LonWorks die auf automatischer Lesung basierende Feldbustechnologie und das multifunktionale Amperemeter mit harmonischer Messfunktion, das unabhängig von Chint entwickelt wurde, erreichte ein führendes Niveau und hat den Preis für wissenschaftlichen Fortschritt in Chinas Maschinen Industrie gewonnen und auch selbstentwicklete CCWZ127-5 Selbstlesende System für niedrige Spannungstromleitungen hat es auf die Liste vom China Torch Programm geschafft.

R&D in der HerstellungsHauselektrik

Arbeit im Bereich Forschung und Entwicklung von Elektrikprodukten, einschließlich Schalter, Feuersicherheitsschalter, Übersetzer, Multimedia Informationsbox etc. NEW6C Schalter und Abzweigdose wurden auf die Liste des China Torch Programms aufgenommen und haben 2008 den Preis für Fortschritt in Chinas Maschinenindustrie gewonnen.

R&D - Autoteile

Engagiert in der Forschung und Entwicklung von Automobile-bezogenen Produkten, einschließlich Auslösgeräte, Schalter, Auslaufhorn, etc.

In den vergangenen Jahren gab es zehn Forschungsprojekte auf Distrikt-, Munizipal- und sogar Provinzebene zu verschiedenen Themen. Zusätzlich wurden auch Investitionen in über 100 Forschungsprojekte getätigt und der Anteil der jährlichen Forschungs- und Entwicklungsinvestitionen beträgt bis zu 4,2%. Das Autoradar zum Rückwärtsfahren, Reifendrucküberwachungssysteme, autozentriertes CAN-Bus System und Kontrollmodule, Autosensoren und andere Vorrichtungen haben alle gutes Ansehen auf dem Gütermarkt. Des Weiteren, hat die Division immer wieder innovative Projekte umgesetzt, so wie das BCM-Modul, CAN-Bus System, das Dieselmotor ECU System, SCR System und so weiter.

R&D von Automatischen Systemen

Chint ist überzeugt, dass Forschung und Anwendungsentwicklung als seine Vorzeigetechnologie einschließlich Prozessautomatisierung, Equimentautomatisierung, Energieautomatisierung, neue Energieinformierung und Automatisierungsgeräte für das Internet der Dinge (IoT) gilt. es ist ausgestattet mit verschiedenem Umwelttestequipment, Online-Test-System, CAD-System, Computermanagementsystem und Büroautomatisierungssystem, Kontrolliertem Objektsimulationssystem und verschiedene Arten von Kontrolllaboren.

Die Forschungsergebnisse sind in zahlreichen Felder hoch anerkannt, so in der Kraftwerkkontrolle, Schienentransportüberwachung, CS2000 Windturbinengeneratorsystem, Online elektrische Eigenschaften und mechanische Überwachungseigenschaften und –analysen, Solarkraftwerküberwachung und so weiter. Insgesamt wurden in den letzten drei Jahren 180 Patente erfolgreich gesichert, von denen die „neue Generation von Vollintegrierten Hauptkontrollsystemen“ den zweiten Preis bei der Nationalen Auszeichnung für Fortschritt in Wissenschaft und Technologie gewonnen hat.