Über CHINT

Weltweit führender Lieferant für erneuerbare Energien und
Effizienzmanagementkonzepte werden

Home>Über CHINT>Unternehmenskultur

Nach Jahren der Arbeit und Entwicklung ist Chints Unternehmenskultur durch vier miteinander verwandten und individuellen charakteristische Stufen gegangen:

  • Die unbeabsichtigte Kulturakkumulationsstufe
  • Die Kulturzusammenfassungs- und Sublimierungsstufe
  • Die Kulturidentifikations- und Kommunikationsstufe
  • Die Kulturinnovations- und Entwicklungsstufe

Kernkonzept von Kultur

Geist: Harmonie, Bescheidenheit, Praktikabilität, Innovation

Werte: Ehrlichkeit & Einhaltung der Gesetze, Fokus auf Leistung, fortlaufende Reformen

Unternehmensphilosophie: Qualität für unsere Kunden bereitstellen, Arbeitsplätze für unsere Angestellte schaffen und Verantwortung für die Gesellschaft übernehmen

Vision: Entwicklung zu einem führenden Lieferanten sauberer Energie und Bereitsteller von Energie-effizienten Lösungen

System und Spezifikation

Wir besitzen ein Unternehmen mit komplettem Rechtssubjektstatus und Managementsystem und haben uns von einem Familienunternehmen in ein „modernes Unternehmen“ gewandelt.

Wir setzen unsere vielseitige Arbeit in Übereinstimmung mit den Standards, Systemen und Prozeduren des Unternehmensmanagements um.

Wir haben eine funktionierende Organisationsstruktur für das Unternehmensmanagement angenommen.

Wir setzen unser alltägliches Management aus einer Kombination von Zentralisierung und Dezentralisierung um.

Wir haben einen permanenten Verteilungsmechanismus etabliert um „Werte zu entwickeln, Resultate zu teilen und gemeinschaftliche Risiken zu tragen“.

Verhaltenskodex

Der Vorstand und die Unternehmensführung haben die Verantwortung für Entscheidungen die Strategie oder das Management betreffend. In Übereinstimmung mit dem Prinzip „Effektivität beachtet zuerst Gerechtigkeit“, wird ein kombinierter Entscheidungsfindungsstil von persönlichen Entscheidungen und Gruppenentscheidungen angewendet.

Produktions- und Arbeitsmanagement soll drei Probleme lösen: “Was”, “Wie viel” und “Wie”.

Positionsprinzipien: Qualität zuerst, Kunden zuoberst, Produktions- und Marketinginteraktion.

Produktentwicklung und Design: Umsetzung eines Zwei-Stufen-Entwicklungssystem um fortlaufend neue Produkte zu entwickeln, die Qualität der Produkte weiter zu verbessern, die Entwicklungszeiträume zu verkürzen und die Entwicklungskosten zu senken.

Produktions- & Arbeitssystem: Einen Rahmen für das Produktions- und Arbeitssystem zu schaffen, der am besten zum Unternehmen passt und ein fester Bestandteil mit maximaler Geschwindigkeit und minimalen Kosten wird.

Teambildung: Ein professionelles Management- und Technikteam mit gemeinsamer Geschäftskultur, hohem Sinn für Innovation, starker Expertise und internationaler Perspektive schaffen.

Betriebliche Praxis

In der betrieblichen Praxis, mit Verbraucher, Wettbewerber, Lieferanter, Agenter, Regierung, Medien oder Gesellschaft, immer an Qualität zuerst, Kunden oberste, gerechte Wettbewerb, harmonische Win-Win, Ehrlichkeit und Gesetze befolgen, und die Rückzahlung der Gesellschaft festzuhalten.